Veranstaltungen

Zurzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

Aktuelles

Informationen zum Coronavirus für Patienten

Geschätzte Patientinnen und Patienten

Das Coronavirus Covid-19 verbreitet sich zunehmend in der Schweiz. Verständlicherweise führt dies zu Verunsicherungen, auch was einen anstehenden Klinikaufenthalt betrifft. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen aufmerksam durch.
Welche Massnahmen werden in der ADUS Klinik getroffen?
Die ADUS Klinik richtet sich nach den Empfehlungen des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)sowie den Empfehlungen der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich. Die ADUS Klinik gilt als nicht Covid-19 Spital und muss bis dato keine Patientinnen und Patienten mit einhergehenden Symptomen aufnehmen.

Ab Freitag, 13. März 2020, gilt ein durch die Gesundheitsdirektion erlassenes Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher. Als Präventionsmassnahme gegen das Coronavirus haben Besucherinnen und Besucher keinen Zutritt mehr zur ADUS Klinik. Damit soll das Risiko für eine Ansteckung von Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern reduziert werden.

Die aktuellen Empfehlungen zur Verhaltensweise sind in der Klinik gut sichtbar kommuniziert.

Unsere Mitarbeitenden werden fortlaufend zu den aktuellen Verhaltensregeln instruiert.
Findet mein Termin in der Sprechstunde respektive mein Eingriff statt?
Ab Samstag, 21. März 2020, dürfen gemäss Anordnung der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich nur noch dringend angezeigte medizinische Eingriffe durchgeführt werden. Zulässig sind nur solche operativen Eingriffe, die bei ihrer Unterlassung:

- zu einer Verkürzung der Lebenserwartung führen,
- die zu einer bleibenden Schädigung führen,
- zu einem erheblichen Risiko für eine massive Verschlechterung der Situation oder zu einer notfallmässigen Hospitalisation in den nächsten drei Monaten führt, oder
- die Lebensqualität in ausserordentlichem Mass verschlechtert (insbesondere Schmerz).

Vorsorge- und Routineuntersuchungen dürfen nicht mehr durchgeführt weren.

Insofern Sie von dieser Regelung betroffen sind, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Bitte beachten Sie, dass ab Freitag, 13. März 2020, ein durch die Gesundheitsdirektion erlassenes Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher gilt. Dies bedeutet, dass Begleitpersonen in der Sprechstunde nicht mehr Zutritt zur ADUS Klinik haben.
Wie gehe ich vor, wenn ich vor dem Eingriff oben erwähnte Symptome zeige respektive jemand aus meinem näheren Umfeld?
Bitte informieren Sie uns umgehend unter 044 854 64 90, wenn Sie oder jemand in Ihrem näheren Umfeld Symptome wie Husten, Schnupfen oder Fieber zeigt.
Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko in der ADUS Klinik?
Wir legen grossen Wert darauf, dass die Hygiene-Massnahmen eingehalten werden. Somit ist die Gefahr sowohl für Patientinnen und Patienten wie auch für die Mitarbeitenden der Klinik gering.

Aktuell gibt es keine positiv auf Covid-19 getesten Personen in der ADUS Klinik.
Wie kann ich mich vor Covid-19 schützen?
Konsultieren Sie dazu bitte die aktuellen Empfehlungen des BAG:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov.html
Darf ich während meines Aufenthalts Besuch empfangen?
Ab Freitag, 13. März 2020, gilt ein durch die Gesundheitsdirektion erlassenes Zutrittsverbot für Besucherinnen und Besucher.

Als Präventionsmassnahme gegen das Coronavirus haben Besucherinnen und Besucher keinen Zutritt mehr zur ADUS Klinik. Damit soll das Risiko für eine Ansteckung von Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern reduziert werden.

Die Spitaldirektion kann für einzelne Patientengruppen in sachlich begründeten Fällen generell oder im Einzelfall Ausnahmen bewilligen (z. B. Eltern von Kindern, Partner von Gebärenden oder Besucherinnen und Besucher von palliativen Patientinnen und Patienten). Bei Fragen melden Sie sich unter 044 854 64 90.
Kontaktieren Sie uns
ADUS Klinik
Breitestrasse 11
8157 Dielsdorf
Schweiz

+41 44 854 64 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!