Die Anmeldung für den ambulanten Eingriff wird durch Ihren Arzt respektive Ihre Ärztin vorgenommen. Sie werden seitens der ADUS Klinik zu Ihrem Eingriff aufgeboten und erhalten weitere Informationen über den Eingriff. Das Eintrittsdatum ist in Ihrem Einweisungsschreiben vermerkt. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, wird Ihnen die genaue Eintrittszeit erst am Vortag bekannt gegeben. Rufen Sie uns hierfür unter einer der Telefonnummern vom Einweisungsschreiben an.

Sie treten am Tag der Operation in die Tagesklinik ein und werden für die Operation vorbereitet. Das Pflegepersonal erläutert Ihnen die bevorstehenden Abläufe und informiert Sie, was nach der Operation auf Sie zukommen wird. Jetzt haben Sie auch genügend Zeit mit dem Narkosearzt über das Anästhstesieverfahren zu sprechen.

Bei Bedarf oder bei schwerwiegenden Vorerkrankungen kann das Anästhesiegespräch auch 2 bis 3 Tage vor dem Op Termin telefonisch stattfinden. Ihr Anästhesist wird Sie dann zu einem vereinbarten Termin anrufen.

Nach einer Erholungsphase in der Tagesklinik kehren Sie gleichentags ins private Umfeld zurück und können sich in gewohnter Umgebung erholen. Das Pflegepersonal informiert Sie über die nötigen Verhaltensmassnahmen zuhause.

Weitere Informationen finden Sie in den nachfolgenden Broschüren:

Kontaktieren Sie uns
ADUS Klinik
Breitestrasse 11
8157 Dielsdorf
Schweiz

+41 44 854 64 90
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns auf Social Media